Auf den Wunschzettel Path

Aufregende Struktur: Teppich 'Telares'


Aufregende Struktur: Teppich 'Telares'


Die Kollektion Telares ist aus der beharrlichen Suche nach neuen Ansätzen entstanden, die der Webstuhl zu bieten hat.

Durch die Kombination der Techniken, die in Kelims und typischen Dhurries verwendet werden, hat das spanische Label Nanimarquina eine einzigartige Reihe von Texturen und Rhythmus durch die Variation und den Druck der Fasern geschaffen. Die Veränderungen des Musters, die durch die Spannung zwischen Schuss und Kette entstehen, geben dem Teppich ein nuancenreiches Aussehen und erinnern so an die ursprünglichste Handarbeit: den beharrlichen Prozess von Versuch und Irrtum des Handwerkers, aus dem magische Ergebnisse entstehen.

Viel Tüftelei floss in 'Telares', bis die gewünschte Textur entstand. Das Ergebnis ist ein lockerer Kelim mit geschwungenen Formen, im Gegensatz zu traditionellen Kelims, die normalerweise geometrisch und geradlinig sind. Er ist mit afghanischer Wolle handgewebt.

Sein rustikales Aussehen und die Unregelmässigkeiten der Wolle ergeben einen einzigartigen Teppich. Bemerkenswert sind seine gekräuselten Fransen. 

Telares 20s Making Of from nanimarquina on Vimeo.

 

Ebony / Schwarz
  
Carmine / Rot
  
Indigo / Blau
  
Fog / Grau
  
Pine / Grün
  
170 x 240 cm
  
200 x 300 cm
 (CHF +1000)
300 x 400 cm
 (CHF +4120)
Stückgut
14 - 16 Wochen

Die Kollektion Telares ist aus der beharrlichen Suche nach neuen Ansätzen entstanden, die der Webstuhl zu bieten hat.

Durch die Kombination der Techniken, die in Kelims und typischen Dhurries verwendet werden, hat das spanische Label Nanimarquina eine einzigartige Reihe von Texturen und Rhythmus durch die Variation und den Druck der Fasern geschaffen. Die Veränderungen des Musters, die durch die Spannung zwischen Schuss und Kette entstehen, geben dem Teppich ein nuancenreiches Aussehen und erinnern so an die ursprünglichste Handarbeit: den beharrlichen Prozess von Versuch und Irrtum des Handwerkers, aus dem magische Ergebnisse entstehen.

Viel Tüftelei floss in 'Telares', bis die gewünschte Textur entstand. Das Ergebnis ist ein lockerer Kelim mit geschwungenen Formen, im Gegensatz zu traditionellen Kelims, die normalerweise geometrisch und geradlinig sind. Er ist mit afghanischer Wolle handgewebt.

Sein rustikales Aussehen und die Unregelmässigkeiten der Wolle ergeben einen einzigartigen Teppich. Bemerkenswert sind seine gekräuselten Fransen. 

Telares 20s Making Of from nanimarquina on Vimeo.

 

Label
Design
Nanimarquina Team
Faser
100% Afghanische Wolle
Masse
Siehe Auswahl
Gesamthöhe
0.4 cm
Dichte
91.000 Knoten/m2
Gewicht
1.2 kg/m2
Technik
Von Hand geknüpft
Made in
Pakistan
Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Diese helfen uns, das Angebot zu verbessern. Learn more