Auf den Wunschzettel Path

Stuhl 'Mogensen 3236'


Stuhl 'Mogensen 3236'


Als Børge Mogensen 1955 zum Designchef von 'Fredericia' ernannt wurde, wurde er gebeten, eine völlig neue Möbelkollektion zu entwerfen. Eines der ersten Ergebnisse war die Einführung des Stuhls 3236 im Jahr 1956.

Mit seiner soliden, vereinfachten Konstruktion spiegelt der '3236 Chair' Mogensens Vorliebe für die Arbeit mit raffinierten und zugleich rustikalen, natürlichen Materialien wider. Dazu kommt sein Auge für perfekte Proportionen. 

Die robusten Dimensionen der Speichen und Beine des Stuhls verleihen ihm einen stabilen, robusten Ausdruck, das stundenlanges Sitzen ermöglicht. Für zusätzlichen Komfort sorgt die gepolsterte Sitzfläche, die sich durch eine einfache Rundung auszeichnet und einen weiteren charakteristischen Zug Mogensens aufgreift – die ursprüngliche Absicht und den funktionalen Zweck eines Designs nie aus den Augen zu verlieren und gleichzeitig alle unnötigen Elemente zu vermeiden.

Das Ergebnis ist ein klassischer Stuhl, der sich ideal als Beistellstuhl eignet. Einfach, bescheiden und doch selbstbewusst, genau wie sein Schöpfer. 

Warmgrau 112 - Omni
Burnt Sienna 293 - Omni
Schwarz 301 - Omni
Cognac 307 - Omni
Dark Clay - Omni
Dunkelbraun 377 - Omni
Umbragrau 74 - Primo
(CHF +64)
Cognac 75 - Primo
(CHF +64)
Dunkelbraun 86-1 - Primo
(CHF +64)
Schwarz 88 - Primo
(CHF +64)
Natural 90 - Vegeta
(CHF +243)
Eiche geseift
Eiche schwarz lackiert
(CHF +84)
Post
4 - 6 Wochen

Als Børge Mogensen 1955 zum Designchef von 'Fredericia' ernannt wurde, wurde er gebeten, eine völlig neue Möbelkollektion zu entwerfen. Eines der ersten Ergebnisse war die Einführung des Stuhls 3236 im Jahr 1956.

Mit seiner soliden, vereinfachten Konstruktion spiegelt der '3236 Chair' Mogensens Vorliebe für die Arbeit mit raffinierten und zugleich rustikalen, natürlichen Materialien wider. Dazu kommt sein Auge für perfekte Proportionen. 

Die robusten Dimensionen der Speichen und Beine des Stuhls verleihen ihm einen stabilen, robusten Ausdruck, das stundenlanges Sitzen ermöglicht. Für zusätzlichen Komfort sorgt die gepolsterte Sitzfläche, die sich durch eine einfache Rundung auszeichnet und einen weiteren charakteristischen Zug Mogensens aufgreift – die ursprüngliche Absicht und den funktionalen Zweck eines Designs nie aus den Augen zu verlieren und gleichzeitig alle unnötigen Elemente zu vermeiden.

Das Ergebnis ist ein klassischer Stuhl, der sich ideal als Beistellstuhl eignet. Einfach, bescheiden und doch selbstbewusst, genau wie sein Schöpfer. 

Label
Design
Børge Mogensen
Material
Eichenholz
Material Omni
Semi-Anilin Napaleder, 1,2 - 1,4 mm
Material Primo
Semi-Anilin Napaleder, 1,3 - 1,5 mm
Material Vegeta
Natur-Anilin Napaleder, 1,2 - 1,4 mm
Masse
B: 53 cm / T: 46.5 cm / H: 75 cm / Sitzhöhe: 46 cm
Gewicht
6 kg
Design / Made in
Dänemark
Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Diese helfen uns, das Angebot zu verbessern. Learn more