Mooris.ch Zürich. Bern. Basel. Berlin.

Sessel 'Marchand'


Sessel 'Marchand'


Neben der traditionellen Mooris-Atelier-Version auf Rollen, gibts die schwungvolle Pagholz-Schale auch mit einem standhaften Untergestell. So wird aus dem schönen Sessel ein vierbeiniger Stuhl für den Esstisch.

Mit der ebenso innovativen wie einmaligen 3D-Verformung von Pagholz beweist die Traditionsfirma Embru einmal mehr Schweizerischen Pioniergeist.

Pagholz, mit Melaminharz verpresstes Sperrholz, zeichnet sich durch seine einzigartige Zusammenkunft aus Gebrauchstüchtigkeit und Formgebung aus. Schon in den 60er Jahren hat sich das Material im legendären Züritram bewährt und wurde vom Designer Christophe Marchand für den Atelierstuhl wieder entdeckt. Der Stuhl wurde zum 100-jährigen Jubiläum für 'Embru' designt und ist durch die abgerundeten Kanten und ausgeklügelten Winkel äusserst bequem.

In hellem und dunklem Holz. 

Buche natur gebeizt
  
Buche dunkel gebeizt
  
Kunststoff für Teppich
  
Filz für Parkett
  
PVC für Steinboden
  
Marke
Designer
Christophe Marchand
Material
Pagholz Buche, melaminharzverpresst, Vierbeingestell glanzverchromt auf Gleitern
Masse
B: 62.5 cm / T: 51.5 cm / H: 83 cm / Sitzhöhe: 44.5 cm
Design in / Made in
Schweiz
Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Diese helfen uns, das Angebot zu verbessern. Mehr erfahren