back
to top
Auf den Wunschzettel Path

Komfortables Arbeiten: 3-Sitzer Sofa 'Soft Work' -10 %

Die Gestalter Edward Barber & Jay Osgerby sind der Ansicht: 'The desk is dead!' Und auch im Mooris-Office hat sich seit dem Ende der Homeoffice-Zeit einiges getan. Neue Möbel von 'Vitra' sind hier nämlich eingezogen, die allen Moorisianer*innen den Arbeitsalltag erleichtern und schöner machen.

Auch wir merken alle, dass sich die Strukturen der Büroarbeit stark verändert haben. Durch die örtlich ungebundene Arbeit entstehen neue Verhaltensmuster, die nach und nach ihren Weg ins Büro finden. Zum Beispiel ist aus dem Sofa ein Ort zum Arbeiten geworden – wozu es aber aus ergonomischer Sicht nicht unbedingt geeignet ist.

Vor diesem Hintergrund hat 'Vitra' mit den Designern Edward Barber und Jay Osgerby das neue Sitzsystem Soft Work entworfen und entwickelt und dabei die Kompetenzen aus den Bereichen Home, Office und Public zusammengebracht. Anstatt einer an Bürotischen ausgerichteten Arbeitsumgebung mit peripher platzierten Sofas schafft 'Soft Work' die Möglichkeit, eine Sitzlandschaft als Zentrum für die darum angeordneten Tischarbeitsplätze einzusetzen. 

Damit du den Überblick behältst, habe ich dir verschiedene Möglichkeiten beim 'Soft Work' zusammengestellt. Diese Variante ist der 4-Sitzer, der mit dem Stoff Plano in der Farbe deiner Wahl daherkommt. Für das Office oder den öffentlichen Raum von morgen.

Loading...

zusätzlich 2 % Rabatt bei Vorauskasse

Marke
Design

Edward Barber & Jay Osgerby, 2018

Material Sitz- und Rückenpolster

Eingeschäumter (PUR) Kunststoffträger (PA)

Material Füsse

Aluminium-Druckgus, mit Kunststoff gleitern zum Höhenausgleich von max. 20 mm

Material Plano

100% Polyester

Masse

B: 264 cm / T: 75 cm / H: 87 cm

Design / Made in

Deutschland