Auf den Wunschzettel Path

Bürostuhl 'Paulistano'


Bürostuhl 'Paulistano'


Mindestens genauso einflussreich wie Oskar Niemeyer ist der brasilianische Architekt Paulo Mendes da Rocha, der dieses Jahr leider verstarb. Da Rocha unterrichtete jahrelang an der Universität von São Paulo und war Präsident der brasilianischen Architektenvereinigung.

Sein erstes Gebäude, der Club Atletico Paulistano von 1958, wurde stilbildend für die Architektur São Paulos. Für die Lounge entwarf er den Freischwinger-Stuhl Paulistano, der heute der permanenten Design-Sammlung des MoMa angehört.

'Paulistano' gibt's aber auch als Bürostuhl mit Untergestell aus vier Beinen mit Rollen. Ein echter Designklassiker, der ganz neu erst wieder angefertigt wird. Ein schlichter Tisch, und die Stehlampe dazu und fertig ist dein Büro.



Stückgut
4 - 6 Wochen

Mindestens genauso einflussreich wie Oskar Niemeyer ist der brasilianische Architekt Paulo Mendes da Rocha, der dieses Jahr leider verstarb. Da Rocha unterrichtete jahrelang an der Universität von São Paulo und war Präsident der brasilianischen Architektenvereinigung.

Sein erstes Gebäude, der Club Atletico Paulistano von 1958, wurde stilbildend für die Architektur São Paulos. Für die Lounge entwarf er den Freischwinger-Stuhl Paulistano, der heute der permanenten Design-Sammlung des MoMa angehört.

'Paulistano' gibt's aber auch als Bürostuhl mit Untergestell aus vier Beinen mit Rollen. Ein echter Designklassiker, der ganz neu erst wieder angefertigt wird. Ein schlichter Tisch, und die Stehlampe dazu und fertig ist dein Büro.

Label
Design
Paulo Mendes da Rocha, 1985
Material Untergestell
Stahl oder Edelstahl
Material Bezug
Vollnarbiges pflanzlich gegerbtes Leder / keine Korrektur
Masse
B: 74 cm / T: 70 cm / H: 89 - 100 cm / Sitzhöhe: 43 - 54 cm
Hinweis
stufenlos verstellbar
Made in
Frankreich
Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Diese helfen uns, das Angebot zu verbessern. Learn more