back
to top
Auf den Wunschzettel Path

Einzelstück:: 'Slow Chair' Ottomane -40 %

noch 1 Stück

Trommelwirbel bitte! Denn heute zeige ich dir einer meiner grossen Lieben aus dem Hause Vitra – den 'Slow Chair'.

Eines sei an dieser Stelle gleich mal gesagt: Kaum ein anderer Sessel überzeugt mich mit seiner entspannter Gemütlichkeit in zeitgeistigem Design so sehr, wie dieser aussergewöhnliche, leicht erscheinende Sessel.

Für den 'Slow Chair' nutzen die Designer Ronan und Erwan Bouroullec ein formgestricktes, extrem belastbares Textil, das wie ein Strumpf passgenau über die Konstruktion gezogen wird. Diese Bespannung aus Strickstoff verleiht dem Möbel einen angenehm weichen und ergonomisch richtigen Sitzkomfort, der durch dünne Sitz- und Rückenkissen noch gesteigert wird. Das leicht transparente Bezugsmaterial ersetzt dabei die dicken Polster traditioneller Sessel und gibt dem ausladenden 'Slow Chair' eine grosse Leichtigkeit.

Im Wohnzimmer oder Wintergarten tritt der 'Slow Chair' damit angenehm zurückhaltend auf, ohne dass man auf hohen Komfort verzichten muss. Und den hat man hier allemal, das könnt ihr mir ruhig glauben! Besonders toll finde ich zudem die grosszügige Sitzfläche, die mir richtiges Hineinflenzen erlaubt und auch mal für Kuschelstunden mit dem Sohnemann herhält.

Für noch mehr Komfort empfehle ich dir die passende Ottomane gleich dazu. Perfekt als Ablage für das Tablett, als zusätzliche Sitzgelegenheit oder, um bequem die Füsse hochzulegen.

Loading...
Marke
Designer*in

Ronan Ronan

Designer*in

Erwan Bouroullec

Abholungsort

Schweighofstrasse 409, Zürich

Hinweis Einzelstück

Einzelstück, von der Rückgabe ausgeschlossen, kann leichte Gebrauchsspuren aufweisen

Hinweis

Ausstellungsstück (siehe Foto)

Material

Stahlrohrrahmen / Aluminiumgussgestell

Material Stoff

Vitra Tricot (100% Polyester) / Polster: Polyesterwatte, Polyurethan

Masse

H: 31 cm / T: 52.5 cm / L: 69.5 cm

Design in

Deutschland