back
to top
Auf den Wunschzettel Path

Bücherturm 'Ptolomeo' -10 %

Die frei stehende Büchersäule, die auf den Namen 'Ptolomeo' hört, wurde vom erfolgreichen Designer Bruno Rainaldi für 'Opinion Ciatti' entworfen. Er bekam sogar einen wichtigen Designpreis, nämlich den 'ADI Compasso D'oro' für seine feine Kreation, die übrigens auch mein Studio ziert.

Mir gefällt besonders gut, dass das dezent gestaltete Regal hinter den einsortierten Büchern zu verschwinden scheint, und damit meine Büchersammlung mit ihren schönen Rücken, die entzücken, in den Mittelpunkt rückt. Es scheint fast so, als sei 'Ptolomeo' ein einfacher Bücherstapel. Er steht chic und unaufdringlich im Raum und ändert je nach Lesestoff und Arrangement seine Erscheinung.

Ich kann meine Werke nach Farben ordnen oder nach Titeln sortieren, wie's mir gerade am besten gefällt, denn der 'Bücherturm' bietet genügend Büchern richtig gut Platz.

Loading...
Material

Struktur und Regalböden aus lackiertem Metall / Basis aus schwarzem oder weissem Metall oder glänzendem Edelstahl

Masse

H: 75, 160 oder 215 cm / Sockel: 35 x 35 cm

Made in

Italien