Auf den Wunschzettel Path

Pflanzenkübel Elefantenohr von 'Eternit'


Pflanzenkübel Elefantenohr von 'Eternit'


Für die Eternit AG schuf der Schweizer Willy Guhl ab 1954 zahlreiche Objekte aus Faserzement, unter anderem die grossformatige Blumenschale Biasca – auch 'Elefantenohr' genannt. Das Gefäss erhielt 1952 vom Schweizerischen Werkbund die Auszeichnung 'die gute Form' und erregte grosses Aufsehen. Dies war die Grundlage der Zusammenarbeit zwischen der Eternit AG und Guhl.

Das Pflanzgefäss ist aus Faserzement gefertigt. Ein Material, das aus den natürlichen Stoffen Zement, Kalksteinmehl, Fasern, Luft und Wasser besteht und zu 100 % rezyklierbar und asbestfrei ist.

Der Vorteil für deine Pflanzen: Eternit ist atmungsaktiv und reguliert die Feuchtigkeit. Zudem ist es ausgesprochen langlebig.

Stückgut
3 - 4 Wochen

Für die Eternit AG schuf der Schweizer Willy Guhl ab 1954 zahlreiche Objekte aus Faserzement, unter anderem die grossformatige Blumenschale Biasca – auch 'Elefantenohr' genannt. Das Gefäss erhielt 1952 vom Schweizerischen Werkbund die Auszeichnung 'die gute Form' und erregte grosses Aufsehen. Dies war die Grundlage der Zusammenarbeit zwischen der Eternit AG und Guhl.

Das Pflanzgefäss ist aus Faserzement gefertigt. Ein Material, das aus den natürlichen Stoffen Zement, Kalksteinmehl, Fasern, Luft und Wasser besteht und zu 100 % rezyklierbar und asbestfrei ist.

Der Vorteil für deine Pflanzen: Eternit ist atmungsaktiv und reguliert die Feuchtigkeit. Zudem ist es ausgesprochen langlebig.

Label
Design
Willy Guhl
Material
Eternit
Masse
L: 93 cm / B: 93 cm / H: 32 cm
Gewicht
14.5 kg
Design in / Made in
Schweiz
Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Diese helfen uns, das Angebot zu verbessern. Learn more