Mooris.ch Zürich. Bern. Basel. Berlin.

Garderobe 'Kiila'


Garderobe 'Kiila'


Eines meiner grossen Design-Lieben ist wohl das finnische Haus Artek. Ihnen entspringen stets nordisch schöne, raffinierte und vor allem hochwertige Möbel und Wohnaccessoires, die jedem Designliebhaber das Herz höher schlagen lassen. 

Die Serie Kiila von Daniel Rybakken sind nützliche und vielseitige Kleinmöbel, die speziell für Korridore und Eingänge entwickelt wurden. Als Hommage an die Vision von Alvar Aalto hat der norwegische Designer keine Einzelstücke, sondern ein Konstruktionssystem geschaffen. Kräftige Holzbeine und keilförmige Metallverbindungen, die sichtbar bleiben. 'Kiila' ist übrigens finnisch für Keil. 

Die Garderobe zeigt dieses Konstruktionsprinzip mit seinen Keilgelenken und Stiften mit Stolz. Sie besteht aus zwei Doppelstützen aus massivem Eschenholz und einer horizontalen Kleiderstange aus gezogenem Stahlblech. Die Verbindungsstifte dienen gleichzeitig als Haken für Taschen und Kappen.

Eine Garderobe stark genug, um auch schwere Wintermäntel zu tragen und die ein Leben lang hält. 

Marke
Design
Daniel Rybakken 2017
Masse
B: 133 cm / T: 55 cm / H: 192 cm
Material
Eschenholz, Stahl und Polyamid
Design in / Made in
Finnland
Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Diese helfen uns, das Angebot zu verbessern. Mehr erfahren