Mooris.ch Zürich. Bern. Basel. Berlin.
von 'Nils Holger Moormann'

Bei 'Nils Holger Moormann' haben alle Möbel einen guten Charakter. Sie dürfen nicht langweilen, aber auch nicht nerven, schon gar nicht beim Aufbau. Zuverlässig müssen sie sein, aber eben auch ein bisschen Humor mitbringen. Es gefällt den Machern, wenn die Sachen ihren eigenen Kopf haben und lauter aufregende Eigenschaften, von denen man seinen Freunden erzählen möchte.

Wie der Name bereits impliziert, fordert die Garderobe Hut ab dich auf deine Strassenbekleidung abzulegen und dich in das wohlige Innere deines Heims zu begeben. Jacke, Schal und eben – Hut ab.

In der ersten Position sind die Arme und Beine des Garderobenständers vollkommen geschlossen und bilden eine Gerade, die sich übrigens prima hinter der Tür, in der Ecke oder im Schrank verstauen lässt. In der zweiten Position steht die Garderobe nach dem Aufklappen leichtfüssig und breitbeinig da. Die Arme in die Luft gereckt. In der letzten und dritten Position verharrt 'Hut ab' stabil und nimmt den nassen Trenchcoat, die Handtasche und den Hut entgegen.

Ein aussergewöhnliches Möbelstück mit Objektcharakter, das im Umkreis von 40 Kilometern rund um den Firmensitz im Chiemgau produziert wurde.

Esche unbehandelt
  
Nussbaum geölt
 (CHF +244)
von 'Nils Holger Moormann'
Marke
Design
Konstantin Grcic / 1998
Material
Esche unbehandelt / Nussbaum geölt
Masse
B: 63 cm / T:63 cm / H:180 cm
Masse geklappt
B: 12 cm / T: 12 cm / H: 200 cm
Made in
Deutschland
Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Diese helfen uns, das Angebot zu verbessern. Mehr erfahren