to top
220421 Mood Sommer Fermob Fiona K Angulus

Fermob

Die französische Traditionsfirma Fermob fertigt hochqualitative und stilvolle Gartenmöbel, die halten, was sie versprechen. Ihre ikonischen Stühle erfreuen sich seit jeher grösster Beliebtheit: von den 'Jardins de Luxembourg' in Paris bis hin zum Zürcher Sechsläutenplatz. Mit unserem Konfigurator kannst du dir deine persönlichen Favoriten und Farben aussuchen, die dir bestimmt lange Zeit Freude bereiten werden.

Französisches Design, Savoir-vivre und nonchalanter Stil für deinen Garten und Balkon.


Loading ...
filter

Fermob: Farbenfrohe Gartenmöbel aus Frankreich

Das französische Label bringt ganz viel Farbe in deinen Garten und auf deinen Balkon. Zu den beliebten Kollektionen zählen Bistro und Luxembourg. Die Gartenmöbel sind aus robustem Stahl oder Aluminium gefertigt, wetterfest und sehr bequem. Die Luxembourg Stühle sind stapelbar, die Bistro Stühle kannst du einfach zusammenklappen und wegstellen. 

Der Bistro Stuhl: Klappbar und wetterfest

Zu den bekanntesten Produkten von Fermob zählt der Bistro Klappstuhl aus wetterfestem, lackiertem Stahl. 1889 erblickte der Eiffelturm und das Stuhlmodell ‘Simplex’ das Licht der Welt. Die Erfindung des cleveren Gelenkstuhls erfreute vor allem die Limonadenverkäufer in Paris. Die Stühle liessen sich nämlich im Nu zusammenklappen und ersparte ihnen die Gewerbesteuer für einen festen Aussenbereich. Als Besitzerin des ‘Simplex’ Patents entwickelt Fermob die Produktpalette 'Bistro' weiter, der stabile Klappstuhl ist in vielen Farben erhältlich und selbstverständlich gibt es dazu auch die passenden Gartentische sowie Gartenliegen

Der Luxembourg Stuhl

Das ‘Vorbild’ für den Gartenstuhl ist das Originalmodell ‘Sénat’ aus dem Jahr 1889, damals wurde der Stuhl für die ‘Bestuhlung’ der Jardins de Luxembourg entwickelt. 1990 wurde Fermob mit der Herstellung des Stuhl beauftragt. Der Designer Frédéric Sofia optimierte den bekannten Stuhl und machte ihn ergonomischer und bequemer. Die Stühle in den Jardins de Luxembourg sind im charakteristischen Schilfgrün (RAL 6013), heute stattet Fermob auch Museen, Gärten und öffentliche Plätze aus und das mit einem breiten Farbspektrum. Hol dir dein Kultklassiker in deiner Lieblingsfarbe.

Die Erfolgsgeschichte: Vom Eisentor zum Gartenstuhl

Im 1935 gegründeten Handwerksbetrieb im südfranzösischen Thoissey wurden hauptsächlich Eisentore gefertigt. Bis Raymond Ségéral, Sohn des Firmengründers, entschied, dass Fermob den Fokus weiterhin auf langlebige Metallprodukte legen sollte, dies jedoch Gartenmöbel sein sollten. Durch neue Produktionstechniken entsteht eine innovative Produktpalette. Die Gartenmöbel sind stabil und strapazierfähig. Die korrosions- und UV-beständige Lackierung machen die Möbel zu Outdoor-Klassikern, die jedem Wetter standhalten. Weiss, Perlweiss, Zitronensorbet, Lindgrün oder Kaktus? Die Farben der Gartenmöbel haben bei Fermob geschmackvolle Namen und umfassen ein breites Spektrum. 

Einfach kombinieren: Stühle und Tische für den Garten oder Balkon

Mit dem Konfigurator stellst du deine Kombination im Nu zusammen. Wähle zwischen Bistro und Luxembourg und entscheide, wie viele Sitzgelegenheiten du brauchst. Je nach Grösse deines Balkons, Terrasse oder Gartens hast du die Wahl zwischen 2 bis 8 Personen. Für kleine Stadtbalkone eignet sich die Bistro-Kollektion gut, weil die Tische und Stühle klappbar sind. Die Luxembourg Stühle kannst du bequem stapeln und die Armlehnen machen das Sitzen richtig komfortabel.