back
to top
Auf den Wunschzettel Path

Pflanzenbuch 'Urban Farming'

Du möchtest deine nachhaltige Zukunft lieber selbst in die Hand nehmen, als das Fortschreiten der Klimakrise von der Couch aus zu verfolgen? In dir schlummert der Wunsch, deinem Garten, Balkon oder gleich der ganzen Stadt eine ordentliche Portion Grünfläche und Gemüse zu verpassen – und am besten gleich noch andere mit ins Boot zu holen?

Das haben sich die Autorinnen Laura Setzer und Juliane Ranck auch gedacht und das Projekt Gemüseheldinnen ins Leben gerufen. Ihr Ziel: Urban Farming, also Anbau von Obst und Gemüse, mitten in Frankfurt, quasi vor ihrer Haustür. Damit haben sie eine Bewegung ins Rollen gebracht, der sich immer mehr Begeisterte angeschlossen haben. Und gemeinsam haben sie so eine kleine Wildnis mitten in der grossen Stadt geschaffen. In der sie ganz nach den Prinzipien der Permakultur anbauen, säen, pflanzen – und sich und ihre Mitmenschen mit Selbstangebautem versorgen. Genial, oder?

Lass dich von den Autorinnen inspirieren – wer weiss, vielleicht verwandelst auch du bald deine Stadt (oder einfach nur deinen Balkon) in ein gemüsiges Schlaraffenland?

Loading...
Marke
Autorinnen

Juliane Ranck, Laura Setzer

Auflage

mit Fotografien von Stefanie K.

Masse

H: 24 cm / B: 17 cm / D: 25 cm / 857 g

Erscheinungsjahr

2021

Verlag

Löwenzahn

Rückgaberecht

Bücher können nur originalverpackt retourniert werden.