Mooris.ch Zürich. Bern. Basel. Berlin.

Servierwagen 'UPW'


Servierwagen 'UPW'


Ich habe wiedermal ein einzigartiges Möbelstück für dich: der Servierboy UPW.

Ein Servierwagen mit Reling. So gibt er Tellern, Tassen und Schüsseln den notwendigen Halt, um auf der Reise zwischen Wohnbereich und Esstisch alles sicher zu verwahren. Die hitzebeständige Platte erträgt heisse Pfannen und Töpfe und die über dem Flaschenausschnitt verschiebbare Abdeckplatte bietet zusätzliche Stellfläche. Notwendige Kleinigkeiten verschwinden in der Schublade, die in den Grundfarben ans Bauhaus erinnern.

Nun zur Geschichte dieses Möbels: Jahrelang suchte die Frau von Ulrich P. Wieser und passionierte Köchin vergeblich nach einem Servierwagen, der ihren Vorstellungen entsprach. Heisse Töpfe oder Auflaufformen sollte er schadlos überstehen. Einige Flaschen sollten sicher stehen können, es sollte aber kein Barwagen sein. Ganz oben auf der Wunschliste stand eine vollausziehbare Schublade für allerlei wichtigen Kleinkram wie Flaschenöffner, Streichhölzer und Rechaud Kerzen, Vorlegebesteck und Reserve-Servietten. Das Ergebnis aller Entwurfsarbeiten war eine 'fahrbare Anrichte'. Für die harmonische Gestaltung griff Ulrich P. Wieser auf die Masse seines UPW-Regalsystems zurück, die sich in den letzten Jahren bewährte hatten.

Erfreulich praktischer Nebeneffekt: der aus Stabilitätsgründen notwenige, zweite Boden ist eine zusätzliche Abstellfläche, die für Desserts oder einen zweiten Satz Geschirr benutzt werden kann. Bei de Rändern liess sich Ulrich von den Scheibenrändern einer alten Harley Davidson – seinem Bubentraum – inspirieren.

Schwarz
  
Gelb
  
Blau
  
Rot
  
Marke
Designer
Ulrich P. Wieser
Material
Buche offenporig lackiert, Holzstruktur sichtbar / Griff aus poliertem und vernickeltem Messing
Masse
L: 97 cm / T: 41 cm / H: 72 cm
Made in
Schweiz
Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Diese helfen uns, das Angebot zu verbessern. Mehr erfahren