Auf den Wunschzettel Path

Moderne Mythologie: Wolldecke 'Dionysus One'


Moderne Mythologie: Wolldecke 'Dionysus One'


Die mystischen Zeichnungen der ‘Dionysus‘-Decke von George Greaves lassen mythologische Illustrationen wieder aufleben.

George Greaves ist ein in Bristol ansässiger freischaffender Illustrator, der Werke schafft, die von der Architektur inspiriert und von Giorgio De Chirico, David Hockney, Matisse, Magritte und Escher beeinflusst sind. 

Seine Zeichnung wurde von 'ZigZagZurich' auf reine neuseeländische Wolle gebannt.

Besonders gut gefällt mir, dass Vorder- und Rückseite von 'Dionysus' invers sind. So kannst du die Decke drehen und wenden, wie es dir gerade passt.

Post
2 - 4 Wochen

Die mystischen Zeichnungen der ‘Dionysus‘-Decke von George Greaves lassen mythologische Illustrationen wieder aufleben.

George Greaves ist ein in Bristol ansässiger freischaffender Illustrator, der Werke schafft, die von der Architektur inspiriert und von Giorgio De Chirico, David Hockney, Matisse, Magritte und Escher beeinflusst sind. 

Seine Zeichnung wurde von 'ZigZagZurich' auf reine neuseeländische Wolle gebannt.

Besonders gut gefällt mir, dass Vorder- und Rückseite von 'Dionysus' invers sind. So kannst du die Decke drehen und wenden, wie es dir gerade passt.

Label
Designer
George Greaves
Material
100% neuseeländische Wolle
Masse
B: 140 cm / L: 200 cm
Pflege
Handwäsche kalt oder chemische Reinigung
Zertifizierung
Oeko-Tex® Standard 100
Design / Made In
Schweiz / Europa
Ausgestellt im
Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Diese helfen uns, das Angebot zu verbessern. Learn more