Auf den Wunschzettel Path

Verwandlungskünstler: Tisch 'Klopstock'


Verwandlungskünstler: Tisch 'Klopstock'


Als ich auf der Suche nach einem Esstisch für meine neue Wohnung war, suchte ich lang. Schaute hier und da, guckte unter Tischplatten bei meinen Freunden, fragte mich von Pontius bis Pilatus. Und dann sah ich 'Klopstock' bei 'Moormann'.

Auf den ersten Blick wirkt 'Klopstock' wie ein ganz normaler Tisch. Als Verwandlungskünstler kann 'Klopstock' aber etwas, was kaum ein anderer seiner Gattung kann: Durch ein Klickschnappsystem können seine Beine zwölf verschiedene Positionen einnehmen – je nach gewünschter Tischhöhe und Stuhl-Anordnung. Oder einfach nur, wie es dir am besten gefällt. Und falls du einmal Lust auf etwas anderes hast oder umziehst, ändert der Tisch ganz schnell seine Konfiguration. Dieser Tisch ist also eigentlich gleich mehrere Tische.

Beine und Kante sind bei diesem Entwurf von Daniel Kern aus unbehandelter Esche. Die Tischplatte ist eine Spanplatte, die wahlweise mit Melamin, Laminat oder Linoleum überzogen ist. 

'Klopstock' möchte ich allen ans Herz legen, die gern ihr eigenes Ding machen. Und die keine Lust auf fixfertige Lösungen haben.

160 cm
  
190 cm
 (CHF +145)
220 cm
 (CHF +285)
Melamin Weiss
  
Melamin Anthrazit
  
Laminat Weiss
 (CHF +685)
Laminat Dunkelgrau
 (CHF +685)
Linoleum Schwarz
 (CHF +1085)
Linoleum Grau
 (CHF +1085)
Stückgut
6 - 8 Wochen

Als ich auf der Suche nach einem Esstisch für meine neue Wohnung war, suchte ich lang. Schaute hier und da, guckte unter Tischplatten bei meinen Freunden, fragte mich von Pontius bis Pilatus. Und dann sah ich 'Klopstock' bei 'Moormann'.

Auf den ersten Blick wirkt 'Klopstock' wie ein ganz normaler Tisch. Als Verwandlungskünstler kann 'Klopstock' aber etwas, was kaum ein anderer seiner Gattung kann: Durch ein Klickschnappsystem können seine Beine zwölf verschiedene Positionen einnehmen – je nach gewünschter Tischhöhe und Stuhl-Anordnung. Oder einfach nur, wie es dir am besten gefällt. Und falls du einmal Lust auf etwas anderes hast oder umziehst, ändert der Tisch ganz schnell seine Konfiguration. Dieser Tisch ist also eigentlich gleich mehrere Tische.

Beine und Kante sind bei diesem Entwurf von Daniel Kern aus unbehandelter Esche. Die Tischplatte ist eine Spanplatte, die wahlweise mit Melamin, Laminat oder Linoleum überzogen ist. 

'Klopstock' möchte ich allen ans Herz legen, die gern ihr eigenes Ding machen. Und die keine Lust auf fixfertige Lösungen haben.

Label
Design
Daniel Kern, 2013
Material Tischplatte
Spanplatte (Kern)
Material Kante & Beine
Esche unbehandelt
Material Oberfläche
Melamin, Laminat oder Linoleum
Masse
B: Siehe Grössenauswahl / T: 90 cm / H: 75-80 cm
Design / Made in
Deutschland
Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Diese helfen uns, das Angebot zu verbessern. Learn more