Mooris.ch Zürich. Bern. Basel. Berlin.

Schnittiger Flankenschnitt-Stuhl


von 'SchindlerSalméron'

Schnittiger Flankenschnitt-Stuhl


Dass Flanken nicht nur beim Fussball gut sind, beweist der tolle Holzstuhl der Zürcher Designer 'Schindlersalméron'.

Durch eine ganz spezielle Technik, dem sogenannten 'Flankenschnitt', werden nämlich wunderschön verwundenen Beine geschaffen. Und zwar Stuhlbeine.

Diese Kontur ist es auch, was den Holzstuhl des Gestalterduos zu etwas ganz Besonderem macht: Je nach Blickrichtung erscheint ein Hinterbein stärker verjüngt als das andere, was einen besonders eleganten Effekt ergibt. Die Verbindungen am Gestell sind gezapft und geleimt, was der Sitzgelegenheit besonders viel Stabilität verleiht.

Die Sitzfläche ist etwas breiter, dadurch wird der Sitzkomfort zusätzlich erhöht, ohne dass der Stuhl an Eleganz einbüsst. Er ist zudem bis zu sieben Stühlen stapelbar und in zwei Holzfarben bei mir erhältlich.

Ganz viel Holz-Handwerk gepaart mit zeitgenössischer Technik – und dies alles noch aus nächster Nähe: Gefällt mir! 

von 'SchindlerSalméron'
Marke
SchindlerSalmeron
Hinweis
Ausführung stapelbar je nach Auswahl
Material
Eiche, geölt oder schwarz gebeizt
Masse
H: 86 cm / B: 41 cm / T: 47 cm
Sonstiges
Inkl. bodenschonender Teflongleiter
Made in
Schweiz
Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Diese helfen uns, das Angebot zu verbessern. Mehr erfahren