back
to top
Auf den Wunschzettel Path

Made in Germany: Hocker '32' für drinnen -15 %

Ziemlich jung ist er und gleichzeitig ganz schön eindrücklich: Der Stuhl 32 ist eine Neuinterpretation des Archetyps des klassischen Zeichenhockers und wurde von Johann Kuhn und Kevin Rack für das deutsche Label Blockbau entworfen.

In seiner ursprünglichen Form, reduziert auf ein Kreuzgestell mit runder Sitzfläche, ist das hintere Beinpaar nach oben verlängert und endet in einer sanft geschwungenen Rückenlehne. Formal eigenständig, mit seinen 32 mm dicken Stahlrohren, ist er dennoch eine Hommage an die Entwürfe von Egon Eiermann aus den 1950er-Jahren.

Die Kollektion besteht aus einem Hocker, einem Stuhl und Barstühlen in zwei verschiedenen Höhen. Dank seiner robusten Konstruktion macht der '32' alles mit. Ausserdem ist er in den schönsten Farben zu haben.

In dieser Ausführung ist der '32' für drinnen konzipiert. Darum ist seine Sitzfläche auch aus Eschenholz geschaffen. Bei Nichtgebrauch kannst du mehrere seiner Art einfach aufeinanderstapeln.

Loading...
Marke
Material

Stahlrohr pulverbeschichtet / Eschenfurnier / Kunststoffgleiter

Holzherkunft

Esche (Fraxinus excelsio) aus Europa

Masse

B: 42.5 cm / T: 45.5 cm / H: 64 cm / Sitzhöhe: 45 cm

Stapelbar

ja, bis max. 3 Einheiten

Design / Made in

Deutschland