Auf den Wunschzettel Path
statt CHF 988

Sessel 'LCM' Plywood / -10%


Sessel 'LCM' Plywood / -10%


Eine Ikone, ein Kultmöbel und ein absoluter Designklassiker. Die 'Plywood Group' ist eine weitere, aus der Möbelgeschichte nicht mehr wegzudenkende Serie von Stühlen und Sesseln, die aus der berühmten Feder des Designer-Paares Charles & Ray Eames stammt.

In langjährigen Experimenten suchten Charles und Ray nach neuen Verfahren, dreidimensional verformtes Schichtholz bestmöglich den Formen der menschlichen Anatomie anzupassen. Das erfolgreiche Resultat zeigt sich in der 'Plywood Group', die bis heute zeitgemäß wirkt und die Entwürfe zu Klassikern reifen ließ. 

Die kompakten Sessel bieten dank ihrer angenehm geformten Schichtholzschalen und der leicht flexiblen Rückenlehne einen guten Sitzkomfort. Und zwar auch bei den Modellen ohne Sitzpolster.

Ehrlicherweise muss ich ja gestehen, dass ich im Normalfall nicht besonders auf Kuhfell stehe, aber beim Plywood Sessel harmoniert das irgendwie wunderbar mit dem organisch geformten Holz. Auch die Beinkonstruktion fasziniert wie keine Zweite. 

Hier findest du die ganze Optionenvielfalt des Plywood Sessels mit Holzbeinen. Das Holz-Pendant tummelt sich jedoch auch noch bei mir.

Schichtholz Esche Natur
Schichtholz Esche Schwarz
(CHF +99)
Nussbaum schwarz pigmentiert
(CHF +201)
Esche Natur, Leder nero
(CHF +1101)
Esche Schwarz, Leder nero
(CHF +1101)
Nussbaum schwarz pigmentiert, Leder Nero
(CHF +1201)
Esche Natur, Fell Braun/Weiss
(CHF +1261)
Esche schwarz, Fell Schwarz/Weiss
(CHF +1261)
Glanzchrom
Basic dark pulverbeschichtet
(CHF +99)
Gleiter für Teppichböden
Filzgleiter für harte Böden
(CHF +99)
statt CHF 988
Stückgut
4 - 6 Wochen

Eine Ikone, ein Kultmöbel und ein absoluter Designklassiker. Die 'Plywood Group' ist eine weitere, aus der Möbelgeschichte nicht mehr wegzudenkende Serie von Stühlen und Sesseln, die aus der berühmten Feder des Designer-Paares Charles & Ray Eames stammt.

In langjährigen Experimenten suchten Charles und Ray nach neuen Verfahren, dreidimensional verformtes Schichtholz bestmöglich den Formen der menschlichen Anatomie anzupassen. Das erfolgreiche Resultat zeigt sich in der 'Plywood Group', die bis heute zeitgemäß wirkt und die Entwürfe zu Klassikern reifen ließ. 

Die kompakten Sessel bieten dank ihrer angenehm geformten Schichtholzschalen und der leicht flexiblen Rückenlehne einen guten Sitzkomfort. Und zwar auch bei den Modellen ohne Sitzpolster.

Ehrlicherweise muss ich ja gestehen, dass ich im Normalfall nicht besonders auf Kuhfell stehe, aber beim Plywood Sessel harmoniert das irgendwie wunderbar mit dem organisch geformten Holz. Auch die Beinkonstruktion fasziniert wie keine Zweite. 

Hier findest du die ganze Optionenvielfalt des Plywood Sessels mit Holzbeinen. Das Holz-Pendant tummelt sich jedoch auch noch bei mir.

Label
Designer
Charles & Ray Eames, 1945/46
Material Rücken/Sitz
Rücken und Sitzelement aus Formschichtholz in Esche, wahlweise natur oder schwarz gebeizt oder Nussbaum schwarz pigmentiert
Material Polster
Lederbezug oder Fellbezug mit dünner Schaumstoffpolsterung
Material Untergestell
Verchromt, Sitz- und Rückenteile der Stühle über Gummi-Metallelemente am Untergestell befestigt
Masse
H: 65 cm / B: 55 cm / T: 63.5 cm / Sitzhöhe: 31.5 cm
Design in / Made in
Deutschland
Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Diese helfen uns, das Angebot zu verbessern. Learn more