Auf den Wunschzettel Path

Bauhaus Schreibtischleuchte 'SF 27'


Bauhaus Schreibtischleuchte 'SF 27'


Die Tischleuchte, die heute ein begehrtes Designobjekt ist, bekennt sich mit ihrer Reduktion auf geometrische Grundformen und mit ihren asymmetrischen Elementen zum Gestaltungsansatz des Bauhauses. Entstanden ist sie 1927, doch wer sie entwarf, ist nicht bekannt.

Bemerkenswert ist die Halbkugel aus poliertem Aluminium, die das Opalglas teilweise bedeckt. Ein weiteres Kugelsegment verbindet Leuchtkörper mit dem Standrohr, das in einem schwarz lackierten Metallsockel mündet, auf dem sich auch der Schalter befindet. Standfestigkeit erhält die skulptural wirkende Konstruktion durch eine schwere Bodenplatte.

In den späten Zwanzigerjahren gab es eine Reihe sich ähnelnder Schreibtischleuchten, denen gemeinsam war, an verschiedenen Funktionspunkten verschiebbar oder drehbar zu sein. Das Original zu dieser Leuchte fand der heutige Hersteller Tecnolumen in Schweden, allerdings war es nicht möglich festzustellen, wie die Oberfläche beschaffen war. 'Tecnolumen' hat deshalb die Oberfläche der Stäbe und Fussplatte verchromt, den Reflektor schwarz lackiert und die Funktionspunkte in Messing oder Chrom gelassen.

Metall und Gelenke verchromt
  
Metall verchromt, Gelenke Messing
  
Post
6 - 8 Wochen

Die Tischleuchte, die heute ein begehrtes Designobjekt ist, bekennt sich mit ihrer Reduktion auf geometrische Grundformen und mit ihren asymmetrischen Elementen zum Gestaltungsansatz des Bauhauses. Entstanden ist sie 1927, doch wer sie entwarf, ist nicht bekannt.

Bemerkenswert ist die Halbkugel aus poliertem Aluminium, die das Opalglas teilweise bedeckt. Ein weiteres Kugelsegment verbindet Leuchtkörper mit dem Standrohr, das in einem schwarz lackierten Metallsockel mündet, auf dem sich auch der Schalter befindet. Standfestigkeit erhält die skulptural wirkende Konstruktion durch eine schwere Bodenplatte.

In den späten Zwanzigerjahren gab es eine Reihe sich ähnelnder Schreibtischleuchten, denen gemeinsam war, an verschiedenen Funktionspunkten verschiebbar oder drehbar zu sein. Das Original zu dieser Leuchte fand der heutige Hersteller Tecnolumen in Schweden, allerdings war es nicht möglich festzustellen, wie die Oberfläche beschaffen war. 'Tecnolumen' hat deshalb die Oberfläche der Stäbe und Fussplatte verchromt, den Reflektor schwarz lackiert und die Funktionspunkte in Messing oder Chrom gelassen.

Label
Material
nach Auswahl: Metall und Gelenke verchromt oder Metall verchromt und Gelenke in Messing
Masse
max. B: 57 cm / max. H: 68 cm / Fuss ø 21 cm
Leuchtmittelempfehlung
LED 7W
Design / Made In
Schweden / Deutschland
Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Diese helfen uns, das Angebot zu verbessern. Learn more