Mooris.ch Zürich. Bern. Basel. Berlin.

Beistelltisch 'Capilano'


von 'Arflex'

Beistelltisch 'Capilano'


Der italienische Kenner für gutes Design Arflex beglückt uns normalerweise mit prächtigen Sofas, gemütlichen Sesseln und extravaganten Texturen. 

Heute zeigt er sich von seiner zurückhaltenden aber nicht minder edlen Seite. Mit 'Capilano' schuf das Label Arflex nämlich ein Tischsystem, das von einem leichten und eleganten Metallrahmen getragen wird. Ursprünglich wurde es entworfen, um eine Sofa-Serie aus den eigenen Reihen zu ergänzen. Schon bald sah man das grosse Potential des Tischchens mit Keramikoberfläche und inszenierte es alleinstehend und neben anderen Möbeln. 

Darum darf der schöne 'Capilano', der seinen Namen von der Capilano Hängebrücke in Vancouver hat, ab heute auch bei dir zuhause Einzug halten. Und das wahlweise mit drei oder vier Ecken – ganz nach deinem Gusto. Die grosse Ausführung, die einem Sideboard ähnelt, ist übrigens mein ganz persönliches Lieblingsstück, das ich auch gleich am Fusse meines Bettes platziert habe.

Beistelltisch Dreieck
  
Konsole
 (CHF +90)
Sideboard
 (CHF +1100)
von 'Arflex'
Marke
Design
Luca Nichetto
Material
Schwarze Keramikoberfläche und pulverlackiertes Metall
Masse Beistelltisch
Form: Dreieckig / B: 75 cm / T: 55 cm / H: 48.5 cm
Masse Konsole
B: 96 cm / T: 30 cm / H: 48.5 cm
Masse Sideboard
B: 187.5 cm / T: 30 cm / H: 48.5 cm
Hinweis
Auch in Marmor erhältlich
Made in
Italien
Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Diese helfen uns, das Angebot zu verbessern. Mehr erfahren