Auf den Wunschzettel Path

Für Papa: Handgemachter 'Humidor'


Für Papa: Handgemachter 'Humidor'


Humi-was? Ich musste mich selbst erstmal schlau machen, was denn eigentlich ein Humidor ist. In einem Humidor werden Zigarren aufbewahrt. Hier drin herrschen perfekte klimatische Zustände, damit die Lieblings-Zigarren von Papi nicht austrocknen, sondern genau die richtige Feuchtigkeit haben. 

Dieser hier ist aus Eichenholz geschaffen, das aus nachhaltiger Forstwirtschaft stammt. 

Der in der Schweiz gefertigte Humidor fasst maximal 10 Zigarren im Höchstformat von 15 cm. Im Deckel befindet sich das Zedrelaholz mit Lüftungslöchern, das mit einem Humidipack 84 % eine Luftfeuchtigkeit von 70 bis 72 % möglich macht.

Bitte beachte: Dieser Humidor ist nicht für eine lange Lagerung gedacht, sondern für die Zigarren, welche in den nächsten 10 bis 20 Tagen genossen und mit Freunden geteilt werden.

S
S-Long
(CHF +50)
M
(CHF +691)
L
(CHF +1641)
Post
1 - 2 Wochen

Humi-was? Ich musste mich selbst erstmal schlau machen, was denn eigentlich ein Humidor ist. In einem Humidor werden Zigarren aufbewahrt. Hier drin herrschen perfekte klimatische Zustände, damit die Lieblings-Zigarren von Papi nicht austrocknen, sondern genau die richtige Feuchtigkeit haben. 

Dieser hier ist aus Eichenholz geschaffen, das aus nachhaltiger Forstwirtschaft stammt. 

Der in der Schweiz gefertigte Humidor fasst maximal 10 Zigarren im Höchstformat von 15 cm. Im Deckel befindet sich das Zedrelaholz mit Lüftungslöchern, das mit einem Humidipack 84 % eine Luftfeuchtigkeit von 70 bis 72 % möglich macht.

Bitte beachte: Dieser Humidor ist nicht für eine lange Lagerung gedacht, sondern für die Zigarren, welche in den nächsten 10 bis 20 Tagen genossen und mit Freunden geteilt werden.

Label
Material
Eiche / Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft
Masse S
L: 17 cm / B: 12 cm / H: 7 cm
Masse S Long
L: 30 cm / B: 12 cm / H: 7 cm
Masse M
L: 30 cm / B: 20 cm / H: 9 cm
Masse L
L: 39 cm / B: 24 cm / H: 16 cm
Material Innen
Zedrelaholz mit Lüftungslöchern
Design in / Made in
Schweiz
Inbetriebnahme
Jeder neue Humidor muss zuerst angefeuchtet werden
Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Diese helfen uns, das Angebot zu verbessern. Learn more